Spiegelsaal im Bockkeller des Wiener Volksliedwerks

Historischer Spiegelsaal am Stadtrand Wiens bietet einen ganz besonderen Rahmen für Ihre Veranstaltung. Ideal für Meetings, Workshops und ähnliche Business-Events.

COVID-19 Hygienesiegel

Dieser Anbieter erfüllt 8 von 8 Hygieneregeln.

In Anlehnung an die Empfehlungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung haben wir bei unseren Anbietern eine Abfrage zur Einhaltung der allgemeingültigen Hygieneregeln unternommen. Im Folgenden können Sie sehen, welche Maßnahmen diese Location einhält.

  • Informationen in digitaler und/oder analoger Form zur Aufklärung der Gäste bzw. Veranstalter über Hygiene- und Infektionsschutz
  • Gewährleistung der Einhaltung der AHA-Regeln durch gekennzeichnete Laufwege und Abstandsmarkierungen, sichtbare Hinweise auf das verpflichtende Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in öffentlichen Räumen und die Einhaltung der maximal zulässigen Personenanzahl in Räumen
  • Bereitstellen von Möglichkeiten zur Handdesinfektion an sämtlichen Zu- und Ausgängen sowie an verschiedenen Stellen innerhalb des Veranstaltungsortes
  • Garantie für ausreichend Belüftungsmöglichkeiten
  • Gewährleistung der Reinigung aller Oberflächen inklusive Stiften, Bedienungen, Bildschirmen etc. vor jeder Buchung
  • Umfangreicher Reinigungs- und Hygieneservice: Neben Desinfektionsmittel- und, ausreichend Seifenspendern, regelmäßige Reinigung der Türklinken, Handläufe bei Treppenanlagen, häufig genutzter Oberflächen, Bereitstellen geschlossener Mülleimer sowie ausreichend Papierhandtücher
  • Die gastronomische Versorgung ist mit den allgemeinen Hygienevorschriften vereinbar
  • Registrierung und Datenerfassung aller Gäste

Beschreibung

Das ehemalige Vorstadtgasthaus aus dem Jahr 1906, der Bockkeller, liegt idyllisch am Stadtrand von Wien und ist mit Bus und Straßenbahn öffentlich gut erreichbar.

Der 120 m² große, lichtdurchflutete Spiegelsaal mit historisierendem Deckengemälde und Kristalllustern schafft ein einzigartiges Flair. Seine sehr gute Akustik eignet sich wunderbar für Vorträge, Seminare, Meetings und Konzerte und er hat ein Fassungsvermögen bis zu 160 Personen.

Im Saal befindet sich eine Bühne 2 x 4 m, ein Ehrbar-Flügel 200 und eine Licht- und Tonanlage, die auf Anfrage zur Verfügung steht. Die Lichtanlage vermittelt ein stimmungsvolles Ambiente für jede Art von Veranstaltung. Die Tonanlage eignet sich sowohl zur Verstärkung der Stimme als auch für Ihr individuelles Musikprogramm. 

Zu unserer Ausstattung zählen weiters ein Rednerpult, ein Flipchat, eine mobile Projektionsleinwand inklusive Beamertisch, 16 Bistrotische, 4 rechteckige Holztische, 50 Thonetstühle und 100 Stühle aus Buchenholz. Außerdem umranden 36 fixmontierte Kinosessel den Saal, die dem Raum eine unverwechselbare Note verleihen. 

Angrenzend vom Saal befindet sich ein Buffetraum inklusive Kühlschrank, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Gläser, Geschirr und Spülmaschine mit Durchreiche in den Saal. Sie können einen Caterer Ihrer Wahl engagieren. Direkt vom Saal begehbar liegt der Garten, der mit seinen Heurigengarnituren einen Erholungsraum im Grünen bietet. 

Während Ihrer Veranstaltung ist eine Betreuungsperson im Haus, die Ihnen bei Fragen und Anliegen helfend zur Verfügung steht.

Räume

RaumnameLBHqm
Spiegelsaal120160160160
Garten100130
  • Legende
  • Stehend
  • Corona konform
  • Parlament
  • Reihen
  • U-Form
  • Block
  • Gala / Bankett
  • Kreis

Ausstattung

  • Licht-Technik
  • Tonanlage / Mikrofon
  • Internet Anschluss / WLAN
  • Bühne
  • Leinwand / Beamer

Eigenschaften

  • Außenbereich

Adresse

Spiegelsaal im Bockkeller des Wiener Volksliedwerks
Gallitzinstraße 1
1160 Wien / Ottakring