Sargfabrik

Goldschlagstraße 169, 1140, Wien / Penzing

Neben einem großen Veranstaltungssaal bietet die Sargfabrik zudem ein geräumigen Foyer sowie eine Bar, die individuell für Ihre Zwecke genutzt werden kann.

COVID-19 Hygienesiegel

Dieser Anbieter erfüllt 8 von 8 Hygieneregeln.

In Anlehnung an die Empfehlungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung haben wir bei unseren Anbietern eine Abfrage zur Einhaltung der allgemeingültigen Hygieneregeln unternommen. Im Folgenden können Sie sehen, welche Maßnahmen diese Location einhält.

  • Informationen in digitaler und/oder analoger Form zur Aufklärung der Gäste bzw. Veranstalter über Hygiene- und Infektionsschutz
  • Gewährleistung der Einhaltung der AHA-Regeln durch gekennzeichnete Laufwege und Abstandsmarkierungen, sichtbare Hinweise auf das verpflichtende Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in öffentlichen Räumen und die Einhaltung der maximal zulässigen Personenanzahl in Räumen
  • Bereitstellen von Möglichkeiten zur Handdesinfektion an sämtlichen Zu- und Ausgängen sowie an verschiedenen Stellen innerhalb des Veranstaltungsortes
  • Garantie für ausreichend Belüftungsmöglichkeiten
  • Gewährleistung der Reinigung aller Oberflächen inklusive Stiften, Bedienungen, Bildschirmen etc. vor jeder Buchung
  • Umfangreicher Reinigungs- und Hygieneservice: Neben Desinfektionsmittel- und, ausreichend Seifenspendern, regelmäßige Reinigung der Türklinken, Handläufe bei Treppenanlagen, häufig genutzter Oberflächen, Bereitstellen geschlossener Mülleimer sowie ausreichend Papierhandtücher
  • Die gastronomische Versorgung ist mit den allgemeinen Hygienevorschriften vereinbar
  • Registrierung und Datenerfassung aller Gäste

Rahmendaten

  • Barrierefrei

Catering

  • Mit Servicepersonal buchbar
  • Küche vor Ort

Beschreibung

Die Sargfabrik im vierzehnten Wiener Gemeindebezirk bietet einen Veranstaltungssaal mit rund 150 m². Je nach Belegungsart finden 120 bis 300 Personen Platz.

Das Foyer mit 165m2 und die Bar bieten zusätzlichen Raum für individuell gestaltbare Programme. Der Veranstaltungssaal eignet sich hervorragend sowohl für private Feste in einem größeren Rahmen, für Firmenevents als auch für Tanzveranstaltungen, Theateraufführungen oder Konzerte. Seminare, Vorträge oder Workshops Über Firmenbilanzen brüten oder Sozialarbeit koordinieren? Sich in Management-Lehrgängen fortbilden oder in homöopathischer Medizin? In einem Workshop das richtige Verhalten vor der Kamera üben oder doch lieber in Bewegungsarbeit sich selbst befreien? So unterschiedlich unsere Kunden auch sein mögen - wenn wir sie um ein Feedback bitten, so sind es immer die gleichen Dinge, die sie loben.

Man schätzt an unserem kleinen feinen Haus die persönliche Betreuung und das ungezwungene Klima, die gute Ausstattung und den umfassenden Service sowie das Tageslicht und die freundliche Atmosphäre der Räume.

Nur eines halten viele für gewöhnungsbedürftig: Den Namen Sargfabrik. Er kommt daher, dass auf unserem Areal dereinst die größte Sargfabrik der Monarchie Särge etwa für Kaiserin Sisi oder Franz Liszt gefertigt hat. Aber langsam spricht es sich herum, dass heute Kultur und Lebensfreude in der Sargfabrik den Ton angeben.

Räume

RaumnameLBHqm
Raum 1150300150
Raum 2165300200
  • Legende
  • Stehend
  • Corona konform
  • Parlament
  • Reihen
  • U-Form
  • Block
  • Gala / Bankett

Technik

  • Licht-Technik
  • Tonanlage / Mikrofon
  • Internet Anschluss / WLAN
  • Flipchart
  • Bühne
  • Leinwand / Beamer

Infrastruktur

  • Anfahrt mit LKW möglich
  • Barrierefrei
  • Personenaufzug
  • Garderobe

Adresse

Sargfabrik
Goldschlagstraße 169
1140 Wien / Penzing