An guten Ideen für die Ausgestaltung eines Events mangelt es meist nicht, jedoch scheitert die Umsetzung häufig an Faktoren wie mangelnden Ressourcen oder einem zu kanppen Budget. Event Sponsoring hilft den Eventplanern bei der Umsetzung dieser Ideen. Ein Event Sponsorship ist nicht nur eine ideale Einnahmequelle, bei einer Kooperation mit dem richtigen Unternehmen wird ein Mehrwert für die Teilnehmer geschaffen.
Der Grundgedanke vom Eventsponsoring ist, dass ein Sponsor einem Eventveranstalter Mittel zur Realisierung seiner Event-Ideen zur Verfügung stellt. Dabei kann es sich um finanzielle Mittel, aber auch materielle Ressourcen handeln. Die Firma verlangt im Gegenzug keine finanzielle Entlohnung, nichtsdestotrotz wird indirekt eine Gegenleistung erwartet. Dabei handelt es sich um den Wunsch, als Sponsor auf dem Event einzigartig präsentiert zu werden.
Die Experten von Event Inc haben einen Guide zusammengestellt, der erfolgreiches Event Sponsoring garantiert.

 

Gründe für Event Sponsoring aus Unternehmenssicht

Die meisten Sponsoren erhoffen sich durch Event Sponsoring einen positiven Return on Investment (ROI). Dieser Wunsch basiert auf zwei Zielen eines Unternehmens beim Event Sponsoring: externe und interne Marketing-Absichten.
Extern wird die Marke gestärkt, der Weg führt über das Event direkt zum Kunden. Die externen Marketing-Absichten unterteilen sich beim Event Sponsorship in drei Bereiche:

  1. Eine Position im Markt beziehen
  2. Haltung des Unternehmens im Markt kommunizieren
  3. Markenloyalität schaffen

Die internen Marketingabsichten sind auf die Mitarbeiter bezogen. Das Unternehmen zeigt durch die Art des gesponserten Events, welche Position es im Markt bezieht und hinter welchen Werten es steht. Die Mitarbeiter des Sponsors können aktiv an der Gestaltung des Events teilhaben, denn Event Sponsoring ist nicht immer nur eine rein finanzielle Sache, sondern hat auch viel mit dem Austausch von personellen Ressourcen zu tun. Viele Unternehmen befürworten den Vorschlag der Teilhabe an er Gestaltung des Events.
Generell hat ein Unternehmen durch Event Sponsoring den Vorteil, dass der Kunde in einer ihm bekannten Situation von der Marke adressiert wird. Allgemein erhoffen sich die Sponsoren durch ein Event Sponsorship, dass die Kunden die positiven Erinnerungen des Events auf die Marke projizieren und somit die Kaufabsichten steigen. Um einen Sponsor zu gewinnen, sollten die Vorteile für das Unternehmen deutlich sein und zum Firmenkonzept passen.

ROI – Event Sponsoring

Event Sponsoring – ROI für Unternehmer

 

Die richtigen Sponsoren finden

Wenn es um Event Sponsoring geht, ist es wichtig, dass der gewünschte Sponsor zum Event passt. Für einen potentiellen Sponsor ist es u.a. interessant zu wissen, welche Zielgruppe das Event hat und welche Interessen diese vertritt. Der erste Schritt für Eventplaner und Entscheider ist, die eigenen Ziele, Zielgruppen und Merkmale des Events zu definieren und für die Veranstaltung interessante Unternehmen herauszusuchen. Dabei ist es wichtig, die Ziele und Werte der Firma zu beachten. Ein Blick auf die bisher gesponserten Events ist deshalb sinnvoll.
Eine zeiteffizientere Methode ist, auf Plattformen nach Sponsoren zu suchen. Beispiele hierfür sind Sponsoo und die Sponsoren Börse des ESB Marketing Netzwerks. Dort eröffnen Unternehmen ein Profil und zeigen ihr generelles Interesse an einem Event Sponsorship. Durch externe Agenturen ist es ebenfalls möglich, die perfekten Sponsoren zu finden. Diese Variante erhöht allerdings die Kosten. Ein Beispiel hierfür ist die Agentur Sponsoring4You.

Sponsorensuche – Event Sponsoring

Suche nach Sponsoren – Quelle: http://maxpixel.freegreatpicture.com/Startup-People-Business-Students-Office-Strategy-849805

 

Erster Kontakt mit Sponsoren

Ein Unternehmen bekommt täglich viele Eventsponsoring Anfragen. Umso wichtiger ist es, die Event-Idee einzigartig zu präsentieren und trotz der Menge an Anfragen Aufmerksamkeit zu erregen. Ein wichtiger Hinweis ist, dass ein solches Expose oftmals von Mitarbeitern gelesen wird, welche für die Unternehmenskommunikation zuständig sind. Ein Marketingleiter hat in seinem Daily Business selbst viel damit zu tun, sein Unternehmen gut zu verkaufen. Ein großer Pluspunkt ist es, die Event-Idee mit einem Storytelling zu verknüpfen und zu verdeutlichen, wie stark sich der Eventplaner mit dem Event identifiziert. Um einen Sponsoren von sich zu überzeugen, sollten direkt konkrete, nach Preisen gestaffelte Angebots-Pakete angepriesen werden. Auch das freie Anbieten von Promotions-Maßnahmen zum beliebigen Kombinieren ist eine gute Lösung, um dem potentiellen Sponsor ein Bild von seinen Möglichkeiten zu geben. Damit das Unternehmen direkt zum Handeln bewegt wird, ist es immer gut, einen „Call-to-Action-Button“ am Ende des Exposés mit einzubinden.

Exposé – Event Sponsoring

Event Sponsorship Exposé schreiben – Quelle: https://pixabay.com/p-593327/?no_redirect

 

Nachhaltige Geschäftsbeziehung

Wenn ein Sponsor auf einem Event gut beworben wurde, besteht die Möglichkeit einer langanhaltenden Beziehung zwischen Sponsor und Veranstalter. Für die meisten Unternehmen ist es üblich, dass sie Jahr für Jahr die gleichen Events sponsern. Deshalb ist es wichtig, so viele Daten wie möglich über die Vorteile der Sponsoren zu sammeln. Zur Datenaufbereitung bietet es sich an, eine kurze Präsentation mit allen wichtigen Kennzahlen zu erstellen und Sie dem Sponsor zu übermitteln. So kann der Sponsor anhand der Zahlen auf einem Blick erkennen, welche Vorteile er durch das Event Sponsorship erhalten hat. Wichtige Kennzahlen sind hierbei der Event-Website-Traffic und und die Teilnehmerzahlen. Um das erfassen dieser Metriken zu erleichtern, gibt es zahlreiche Event-Management-Softwares. Um die Ticketverkäufe genau bestimmen zu können, bietet sich beispielsweise eine Ticketing Software an. Nach erfolgreicher Durchführung des Events ist es wichtig, mit dem Unternehmen in Kontakt zu bleiben und weitere Vorteile aus der Geschäftsbeziehung zu erlangen.

 

Fazit

Event Sponsorship für ein Event zu gewinnen ist keine leichte Aufgabe. Es gleicht einem Markt mit vielen konkurrierenden Unternehmen, die viel zu bieten haben. Es reicht nicht nur aus, ein erfolgreicher Eventplaner zu sein, sondern das Aufbereiten und Präsentieren von Event-Daten ist ebenso wichtig, um einen perfekten Deal im Event Sponsoring abzuschließen. Durch die Vielzahl an Unternehmen, die gewillt sind ein Event Sponsorship zu erlangen, ist es nicht schwer einen Sponsor zu finden, es sollte nur der richtige für das geplante Event sein, um einen Mehrwert für alle Beteiligten zu generieren.

 

Credits Bilder:
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Capital_Pride_Festival_Concert_DC_Washington_DC_USA_57222_(18837054532).jpg

Der Guide für erfolgreiches Event Sponsoring
5 (100%) 1 vote